Lehrbienenstand in Nonnweiler
Freistand Lehrbienenstand OV Liebenburg

Der Imkerkreisverband St. Wendel betreibt auf dem Vereinsgelände des Imkervereins Liebenburg sowie auf dem Vereinsgelände des Bienenzuchtvereins Nonnweiler je einen Lehrbienenstand. Dort finden u.a. die jährlichen Jungimkerlehrgänge sowie andere Schulungen statt.

Auf den Lehrbienständen stehen neben mehreren Bienenvölkern auch je eine Schaubeute, die einen Blick ins Innere eines Bienenvolkes durch Glasscheiben ermöglicht.

Mit der Biene spielend die Natur erleben. Für Schulen und Kindergärten besteht die Möglichkeit, eine praktische Unterrichtsstunde im grünen Klassenzimmer zu erleben und ergänzend zum Biologie- oder Sachunterricht die Lebensweise und Biologie der Bienen kennen zu lernen. Unsere erfahrenen Imker bieten dabei einen vielfältigen Einblick in die Imkerei. Schulungsraum und Lehrmaterial stellen wir gerne zur Verfügung.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass gerade Kinder und Jugendliche sehr leicht ihre anfängliche Scheu von den „Stacheltieren“ überwinden und schnell bemerken, dass Bienen friedliche, faszinierende Insekten sind.

Selbstverständlich sind auch Erwachsenengruppen herzlich Willkommen!